Veranstaltungsdetails

: Öffentliche Veranstaltungen

Donnerstag, 22. November 2018 ǀ 20:15 - 23:00 Uhr

Kino und Couch 2018 - Körper und Haut

CET OBSCUR OBJET DU DESIR - Dieses obskure Objekt der Begierde

Regie: Luis Buñuel, Frankreich/Spanien 1977, 103 Min., OmeU

Filmwissenschaftlicher Kommentar: Manfred Riepe
Psychoanalytischer Kommentar: Dipl.-Psych. Soheila Kiani-Dorff

Ort: Deutsches Filmmuseum, Schaumaikai 41, Frankfurt

Der reguläre Kinoeintritt beträgt 9 Euro, ermäßigt 7 Euro.

Der letzte Film Buñuels war zugleich Carole Bouquets Debüt. In der Rolle der jungen Tänzerin Conchita wird sie zum Objekt der Begierde für einen älteren Mann, der, getrieben von wahnhafter Liebe, ihr Herz zu erobern sucht. Die Geschichte seiner allegorischen Reise versammelt noch einmal Buñuels zentrale Themen: die Demaskierung der bürgerlichen Gesellschaft und ihrer Bigotterie, versetzt mit feiner Ironie. Die Geschichte beruht auf einem vielfach verfilmten Roman von Pierre Louÿs, dem Buñuel in den Dialogen teilweise wörtlich folgt.

Gesamtübersicht der Filme und Termine 2018 auf der Website des Filmuseums.

« Zurück